Emily

Night in Paradise Sun in their eyes

08.05.2009 – 17.12.2019

Die Seele in unserem Rudel. Emily ist eine sehr ruhige Vertreterin ihrer Rasse. Sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen, weder drinnen noch draußen. Klar tobt auch sie mal rum, aber alles in Maßen. Während alle anderen Hunde auf dem Feld dem Seil hinterher rennen, läßt sich Emily lieber den Kopf kraulen und schmiegt sich ans Bein oder sie macht genüßlich einen Rasen-Engel.

Auch beim Futtern hat Emily Zeit, sie kaut ihr Essen und schlingt es nicht einfach runter.  Wenn sie dann mal bellt, was nur in Ausnahmefällen vorkommt, hat sie die tiefste Stimme von allen Hunden bei uns. Wahnsinn. 🙂

Sie ist die heimliche Chefin im Rudel: Wenn Emily leise fienzt, kommen alle sofort angerannt. Sie stammt übrigens aus dem sehr bekannten Mallorn´s Kennel.

Emily ist dark chocolate und vererbt dieses dunkle braun auch an ihre Welpen weiter.

Emily ist ganz ruhig und zufrieden am 17. Dezember 2019 in ihrem Körbchen selber eingeschlafen und wurde von Ihrer Familie im Garten direkt neben dem Wohnzimmerfenster begraben. Sie wird jeden Tag weiterhin gesehen.